Adventskalender: Buch #8

Hola! Jetzt kommt Feuer in die Sache:

8

DAS BÖSE MÄDCHEN des in Südamerika geborenen Autors Mario Vargas Llosa wartet mit einer leidenschaftlichen Geschichte auf, die sich laut Klappentext über Paris, London und Madrid bis nach Tokio zieht. Ein kapriziöses Weib wirbelt durch das Leben des jungen Ricardo im Peru der 50er Jahre.

Ich habe ein Faible für starke, ‚böse‘ Mädchen in Romanen – die trifft man nicht allzu oft. Und Südamerika ist in meinem Bücherregal beschämend unterrepräsentiert. Alles gute Gründe, mich auf dieses Buch zu freuen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Adventskalender: Buch #8

  1. Wortakzente/Kinderohren 10. Dezember 2013 / 6:54

    Ich bin gespannt, wie es dir gefällt. Ich habe mehrere Anläufe unternommen, aber mit Vargas Llosa und seinen Figuren werde ich einfach nicht warm.

    • papercuts1 10. Dezember 2013 / 7:07

      Aha. Das passiert uns ja allen, dass es mit einem Autor und seiner Art, Figuren zu schaffen und zu dirigieren gar nicht ‚klicken‘ mag.
      Ich habe noch gar nichts von Llosa gelesen und gehe erst mal ganz neutral da ran. Einen neuen Autor zu entdecken finde ich so oder so bereichernd.

      Gruß,
      papercuts1

Verfass' einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s