Rezension: ‚Verschwörung‘ (Millenium #4) von David Lagercrantz

Verschwörung von David Lagercrantz - HörbuchTitel: Verschwörung
Originaltitel: Det som inte dödar oss
Autor: David Lagercrantz
Reihe: Millenium-Trilogie, #4
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Schwedisch
Format: Hörbuch, mp3-CD
Verlag: Random House Audio
erschienen:27.08.2015
Länge: ca. 9 Std. 10 Min. (gekürzte Lesung)

Das Hörbuch ist direkt bei Random House Audio erhältlich oder beim (Hör)Buchhändler eures Vertrauens.

Inhalt

Mikael Blomkvist steht vor einer Entscheidung: Böse Zungen behaupten, er sei nicht länger der Journalist, der er einst war. Lisbeth Salander hingegen ist aktiv wie eh und je. Die Wege kreuzen sich, als Franz Balder, einer der weltweit führenden Experten für künstliche Intelligenz, ermordet wird. Kurz vor seinem Tod hatte er Bomkvist brisante Informationen versprochen. Als Blomkvist erfährt, dass Balder auch in Kontakt zu Lisbeth Salander stand, nimmt er die Recherche auf. Die Spur führt zu einem US-amerikanischen Softwarekonzern, der mit der NSA verknüpft ist. Blomkvist wittert seine Chance, die Enthüllungsstory zu schreiben. Doch wie immer verfolgt Salander ihre ganz eigene Agenda.

Zum Hörbuch:

Kein Zweifel: David Lagercrantz tritt ein schweres Erbe an. Die Millenium-Trilogie des viel zu früh verstorbenen schwedischen Investigativjournalisten Stieg Larsson hat bei Millionen von Fans die Latte sehr hoch gehängt. Die Fortsetzung durch Lagercrantz ist in den Augen von Fans und Feuilleton – je nach Ansichtssache – unnötig, ein Sakrileg oder mutig.

Weiterlesen

Advertisements

Rezension: ‚Das Atlantis Virus‘ von A.G. Riddle

Das Atlantis Virus von A.G. RiddleTitel: Das Atlantis Virus
Originaltitel: The Atlantis Plague
Autor: A.G. Riddle
Serie: Atlantis-Trilogie, #2
Sprache: Deutsch
Format: Taschenbuch
Verlag: Heyne (Random House)
erschienen: 10.08.2015
Länge: 528 Seiten

‚Das Atlantis Virus‘ ist direkt beim Heyne Verlag erhältlich, oder natürlich beim Buchhändler eures Vertrauens.

Inhaltsangabe:

Einst starteten die Bewohner von Atlantis ein genetisches Evolutionsexperiment … Heute ist unsere Welt eine andere … Seit 78 Tagen breitet sich die pandemische Atlantis-Seuche mit rasender Geschwindigkeit aus, hervorgerufen durch den mysteriösen Immari-Geheimbund … Millionen von Menschen sterben … Die verdeckte Organisation Clocktower versucht im Kampf gegen Immari, das Geheimnis um Atlantis zu lüften … Auf Malta wird ein Steinsarg aus uralter Vorzeit entdeckt … Der Schatz von Atlantis kann die Menschheit retten – oder ihren Untergang beschwören …

Zum Buch:

Teil 1 der Atlantis-Trilogie, DAS ATLANTIS GEN, konnte mich ja trotz einiger Schwächen mit seinem frechen Abenteuer-Science-Mystery-Faktor für sich einnehmen. Bei einem Erstling verzeiht man Kinderkrankheiten. Welpenschutz. Jetzt, in Teil 2, erwarte ich mehr.

Der Text: Sorgsamer bereinigt

Zunächst das Positive: Riddle’s Schreibstil wirkt flüssiger, und der gesamte Text macht diesmal einen sorgfältig editierten Eindruck. Riddle hat deutlich zu seiner Schreibe gefunden, und jemand hat das Ganze poliert. Keine hakeligen Stellen, nicht so viel Redundanz wie in DAS ATLANTIS GEN.

Weiterlesen

Rezension: ‚Tinkers‘ von Paul Harding

Tinkers von Paul HardingTitel: Tinkers (gleichlautend mit dem englischen Originaltitel)
Autor: Paul Harding
Format: gebundenes Buch
Sprache: Deutsch (Originalsprache: Amerikanisch)
Verlag: Luchterhand
erschienen: 29.08.2011
Länge: 192 Seiten

‚Tinkers‘ ist direkt beim Luchterhand Verlag erhältlich oder natürlich beim Buchhändler eures Vertrauens.

Klappentext:

Der Uhrmacher George Washington Crosby liegt, umgeben von seiner Familie, in seinem Haus in dem Städtchen Enon im Sterben. Paul Hardings Roman begleitet ihn durch seine letzten Tage, reist aber auch zurück durch die Zeit und spürt den Erinnerungen nach, beschwört die Landschaft von Maine herauf, Georges ärmliche Kindheit und das Leben seines Vaters Howard, der noch als »Tinker«, als Kesselflicker und fahrender Händler, mit dem Maultierkarren über Land zog.

Zum Buch:

TINKERS erschien 2009 (auf Englisch) als Debüt-Roman des 1967 in Massachusetts geborenen Autors und Dozenten Paul Harding. Der kurze Roman über den sterbenden Uhrmacher und Sohn eines Kesselflickers (‚Tinker‘) in Maine schlug völlig unerwartet ein wie eine literarische Bombe – und wurde gleich mal mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.
Weiterlesen

Englische Hörbüch-Neuerscheinungen im Januar 2016

Written in Fire von Marcus SakeyDas neue Hörbuch-Jahr fängt gut an: Im Januar 2016 erscheint bei Audible der von mir heiß ersehnte Abschluss der BRILLIANCE-Trilogie von Marcus Sakey, WRITTEN IN FIRE. Ganz klar mein Monats-Highlight. Am Mikro ist mit Luke Daniels einer meiner absoluten Lieblingssprecher – schön tief, kantig, kerlig.

Was es sonst noch an aufregenden englischen Hörbuch-Neuerscheinungen gibt, habe ich wie gewohnt auf dem Audible Hoerbuecher-Blog für euch zusammengefasst. Von englischen Klassikern über schottische Thriller, amerikanische Fantasy bis hin zu Futter für Star Wars-Fans ist für alle etwas dabei.

Hier geht es direkt zu meinen englischen Hörbuchtipps für den Januar 2016