Neues auf dem Audible Blog: „American Gods“

Am 30. April ist in den USA die Serienverfilmung von Neil Gaiman’s Kultroman „American Gods“ angelaufen. Seit dem 1. Mai können wir die 8-teilige Serie auch bei uns gucken, immer montags, auf Deutsch und im amerikanischen Original, bei Amazon Prime.

Die Serie ist eine visuelle und kognitive Herausforderung. Wer keine Ahnung hat, worum es geht und welche mythologischen Figuren sich hinter Mr. Wednesday & Co. verstecken, wird nur denken: „Was zur Hölle IST das?!“

Damit das nicht passiert und weil ich ein riesiger Neil Gaiman-Fan fin, habe ich für den Hörbücher Blog einen Artikel über „American Gods“ geschrieben, in dem ich euch die TV-Serie, die Hauptfiguren, den Roman von Neil Gaiman und natürlich auch die Hörbücher dazu vorstelle.

Und ich freue mich, wenn ihr dort oder hier mit mir über die Serie und den Roman diskutiert. Ich jedenfalls bin nach den ersten beiden Folgen sehr positiv angetan – und dabei habe ich mich damals beim ersten Lesen der Romanvorlage nicht leicht getan. Und ihr?

Hier geht es zum Artikel „American Gods“ auf dem Audible Hörbücher-Blog.

Advertisements

2 Gedanken zu “Neues auf dem Audible Blog: „American Gods“

  1. Sebastian 15. Mai 2017 / 11:10

    Habe gerade den Artikel auf dem Audible-Blog gelesen, danke für den kleinen Crashkurs!

    Die Serie reizt mich gerade schon sehr, allerdings will ich bei Literaturverfilmungen irgendwie vorher immer die Buchvorlage gelesen haben und Neil Gaiman hat mich bisher nicht sonderlich gereizt. Ich war mir unschlüssig ob es die Bücher unbedingt wert sind gelesen zu werden aber dein Beitrag hat mich jetzt schon neugierig gemacht.

    Natürlich wird es dann bei mir auch auf jeden Fall die Hörbuchversion und wahrscheinlich wird es auf die deutsche Version hinauslaufen, bei den eher seltenen Kaminski-Lesungen muss man einfach zuschlagen 😀

  2. papercuts1 15. Mai 2017 / 13:32

    Hallo Sebastian!

    Ich hoffe ja sehr, dass „American Gods“ dir gefallen wird – auch wenn ich vermute, dass Neil Gaiman nicht so wirklich dein Fall ist. Aber wer weiß. Immerhin ist die TV-Serie ja von einem der Macher von „Hannibal“ geschrieben worden, und die Serie mochtest du ja, wie ich mich zu erinnern glaube. Visuell ist das also vielleicht was für dich.
    Jedenfalls merkst du beim Hörbuch schnell, ob Gaiman dir liegt oder nicht. Ich bin gespannt!

    LG,
    Ute

Verfass' einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s