about

Bücher liebe ich schon immer. Und lese sie stapelweise (daher der Name dieses Blogs). Weil mir leider die Zeit fehlt, mich viel zum Lesen hinzusetzen, sind vor ein paar Jahren Hörbücher dazu gekommen. Ohne die kann ich mir ein Leben mit Wäsche, Stau auf der Autobahn und sonstigen hirnlosen Tätigkeiten nicht mehr vorstellen.

Außerdem liebe ich die englische Sprache, und mein Herz hat seine zweite Heimat in den Vereinigten Staaten. Soweit greifbar, höre/lese ich englischsprachige Bücher daher im Original.

Zuguterletzt tausche ich mich liebend gern mit anderen Büchernarren aus! Daher dieses Blog und mein ‚Gezwitscher‘ unter @papercuts1 auf Twitter.

Die Welt ist ein Buchclub. Seid ihr dabei?!

Disclaimer:

Auf diesem Blog gebe ich meine persönliche Meinung wieder, und die ist nicht käuflich. Wer mit meiner Meinung nicht übereinstimmt, der muss sie nicht lesen. Das letzte Mal, als ich nachgeguckt habe, war dies ein freies Land.

Ich verlinke auf diesem Blog zu anderen Seiten. Für den Inhalt dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich, und sie geben daher die Meinung der Seiteninhaber wieder, nicht meine.

Wer ein Problem mit irgendetwas hat, das ich hier poste – Fotos, Zitate, Hörproben etc. – der kann mir das über ‚Kontakt‘ einfach mitteilen, und ich werde die entsprechenden Steine des Anstoßes gerne entfernen. Anwälte verdienen auch ohne uns schon genug.

Ende der Durchsage.

(Den rechtlich korrekten Disclaimer könnt ihr, wenn ihr das unbedingt wollt, im Impressum nachlesen)

5 thoughts on “about

  1. Büchernische 8. Oktober 2012 / 19:31

    Ende der Durchsage!!! *lach* danke, du sprichst mir aus der Seele!!

    • papercuts1 9. Oktober 2012 / 6:29

      Ich danke dir!

      Eigentlich müsste ich ja mal so ein juristisch einwandfreies Impressum mit Paragraphen und so posten, aber ich find’s so schade, dass das inzwischen alles sein muss. Was ist aus ‚leben und leben lassen‘ geworden? *seufz*

    • papercuts1 11. Oktober 2015 / 17:53

      Hallo Stopfi,

      das ist lieb von dir! Allerdings habe ich den ‚Liebster Award‘ schon mal bekommen. Wenn du also jemand anderen nominieren magst – nur zu! Ich habe im Moment sowieso zu viel um die Ohren und würde ewig nicht zum posten kommen…

      Gruß,

      Ute

      • stopfi 11. Oktober 2015 / 17:59

        Bitte bitte, gerne.
        Ich werde aber niemandem nachnominieren, weil ich nach 5 Awards immer Angst hab jemanden doppelt zu nominieren hihi.
        Liebe Grüße 🙂

Verfass' einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s