Rezension: „Bridget Jones’s Baby: The Diaries“

Bridget Jones's Baby von Helen FieldingTitel: Bridget Jones’s Baby: The Diaries
Autorin: Helen Fielding
Format: Hörbuch-CD
Sprache: Englisch
Sprecherin: Samantha Bond
Verlag: Random House UK
erschienen: 11.10.2016
Länge: 04:04 Std., ungekürzt

Das Hörbuch ist als CD bei amazon erhältlich, als Download bei audible.de oder beim Buchhändler eures Vertrauens vor Ort.

Inhaltsangabe:

Before motherhood before marriage Bridget with biological clock ticking very, very loudly finds herself unexpectedly pregnant at the eleventh hour: a joyful pregnancy which is dominated however by a crucial but terribly awkward question – who is the father? Mark Darcy: honourable decent notable human rights lawyer? Or Daniel Cleaver: charming witty notable fuckwit?

Zum Hörbuch:

Bridget Jones hat es mal wieder geschafft, sich in Schwierigkeiten zu bringen. Wie üblich, sind die zwei Männer daran beteiligt, zwischen daenen sie schon die gesamte Buchserie hindurch hin- und herschwankt: Mark Darcy und Daniel Cleaver. Einer von beiden ist der Vater des Babys, das in Bridget’s Bauch heranwächst. Und mit ihren Tagebucheinträgen lässt sie uns unmittelbar, ungeschminkt und wie ihr die Schnauze gewachsen ist daran teilhaben.
Weiterlesen

Advertisements