Rezension: ‚Der Fünf-Minuten-Killer‘ von Paul Cleave

Paul Cleave Der Fünf-Minute-KillerTitel: Der Fünf-Minuten-Killer
Originaltitel: Five Minutes Alone
Autor: Paul Cleave
Sprache: Deutsch (Originalsprache: Englisch)
Format: Hörbuch
Anbieter: Random House Audio Deutschland
erschienen: 11.04.2015
Länge:13 Std. 20 Min., ungekürzt

Das Hörbuch ist als Download erhältlich bei audible.de, und zwar HIER. Es kostet im Flexi-Abo € 9,95 (regulärer Preis € 24,95). Eine Hörprobe findet ihr ebenfalls auf der Produktseite von audible.

Inhalt:

Für jeden Detective ist es ein Albtraum: Die Begegnung mit den Angehörigen von Mordopfern, die tief erschüttert nur noch einen Wunsch haben. Fünf Minuten alleine mit dem Täter, fünf Minuten, um sich zu rächen. Der Polizist Theo Tate kann ein Lied davon singen, denn seine Heimatstadt Christchurch ist in den letzten Jahren von mehreren brutalen Verbrechensserien heimgesucht worden. Und jetzt ist es wieder soweit.

Ein perfider Mörder terrorisiert die Stadt. Er wird bekannt als der Fünf-Minuten-Killer, denn er gibt den Hinterbliebenen von Gewaltopfern eben jene fünf Minuten der Rache: Ob sie wollen oder nicht…

Zum Hörbuch:

Endlich geht es zurück nach Christchurch! Nachdem uns Paul Cleave in OPFERZEIT mit einem fiesen Cliffhanger zurückgelassen hatte, erfahren wir endlich, wie es dem dynamischen Duo dieser Thriller-Serie ergangen ist, Theo Tate und Carl Schroder. Die tragen nach ihren jeweiligen Scharmützeln mit dem Schicksal und verschiedenen Bösewichtern den Spitznamen ‚Koma Cops‘. Warum? Für Einzelheiten müsst ihr die Vorgängerbände konsultieren.

Weiterlesen

Advertisements