Rezension: „Die Blutmauer“ von Raimon Weber

raimon-weber_die-blutmauer_netgalleydeTitel: Die Blutmauer
Autor: Raimon Weber
Sprache: Deutsch
Format: eBook/Taschenbuch
Verlag: Ullstein eBooks
erschienen: 14.10.2016 (eBook), 18.11.2016 (Taschenbuch)
Länge der Printausgabe: 272 Seiten

Inhaltsangabe:

Potsdam im Dezember 1989. Seit wenigen Tagen ist die Mauer geöffnet. Die Bürger der DDR verlassen ihr Land in Scharen. Inmitten der zerfallenden Strukturen versucht Martin Keil, Hauptmann der Kriminalpolizei, eine Mordermittlung zu leiten: Am Ufer des Potsdamer Jungfernsees wurde die nackte Leiche eines hochrangigen Lokalpolitikers gefunden. Er wurde zusammengeschlagen und erdrosselt. Hilfe erhofft sich Martin Keil von der Gerichtsmedizinerin Anne Rösler, mit der er ein Verhältnis hat. Beide sind in einem staatlichen Heim aufgewachsen. Was Keil nicht weiß: Der Täter hat sich bereits sein nächstes Opfer gesucht. Und es gibt Videoaufnahmen von der Tat. Keil traut seinen Augen kaum, denn er ist sich sicher, den Mörder zu erkennen …

Zum Buch:

Zwei Dinge machen mich auf dieses Buch neugierig: der Autor und das Setting.

Raimon Weber – der von „Monster 1983“ und „Porterville“

Raimon Weber ist mit dafür verantwortlich, dass ich Halloween größtenteils mit dem Hörspiel „Monster 1983“ auf den Ohren verbracht habe, das er zusammen mit Ivar Leon Menger und Annette Strohmeyer geschrieben hat. Als ich DIE BLUTMAUER entdecke und seinen Namen als Solo-Autor darauf, bin ich direkt angefixt.

Weiterlesen

Advertisements

Rezension: „Monster 1983: Die komplette 2. Staffel“ von Ivar Leon Menger, Annette Strohmeyer und Raimon Weber

Monster 1983 Staffel zwei von Ivar Leon MengerTitel: Monster 1983: Die komplette 2. Staffel
Autoren: Ivar Leon Menger, Annette Strohmeyer, Raimon Weber
Sprache: Deutsch
Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, Nana Spier, Ekkehardt Belle, Norbert Langer u.a.
Format: Hörspiel (Download)
Anbieter: Audible
erschienen: 31.10.2016
Länge: 09:52 Std., ungekürzt

Das Hörspiel erhaltet ihr nur bei audible.de, und zwar HIER. Es kostet im Flexi-Abo € 9,95 (regulärer Preis € 19,95). Eine Hörprobe findet ihr ebenfalls auf der Produktseite von Audible.

Inhaltsangabe:

Oregon, 1983 – nach einer grausamen Serie mysteriöser Morde scheint in dem kleinen Küstenstädtchen Harmony Bay endlich wieder Normalität einzukehren. Zumindest, wenn es nach Bürgermeister White geht. Doch Deputy Landers traut dem Frieden nicht, denn zu viele Fragen sind noch immer ungeklärt: Warum und wohin sind Sheriff Cody und seine beiden Kinder verschwunden? Wieso war die Regierung hinter dem Nachtmahr her? Was hat es mit dem ominösen Manila Club auf sich? Und warum will der Bürgermeister unbedingt Gras über die Sache wachsen lassen?

Zum Hörspiel:

Pünktlich zu Halloween 2016 habe ich sie wieder im Ohr: Die hübsche, mysteriös-nostalgische Eröffnungsmusik von MONSTER 1983, Staffel zwei. Nach dem ersten Teil sind die Erwartungen hoch: Viele Fragen sind offen geblieben, und viel hängt davon ab, ob Ivar Leon Menger, Annette Strohmeyer und Raimon Weber sie diesmal beantworten. Dass Menger im Vorfeld berichtet hat, er habe die Rezensionen zu Staffel eins sorgfältig studiert, macht ihn jedenfalls sympathisch. So ernst genommen fühlt man sich als Hörer doch selten.

Weiterlesen

Rezension: Monster 1983 von Ivar Leon Menger (Hörspiel)

Monster 1983 von Ivar Leon MengerMonster 1983

Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
Format: Hörspiel
Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, Nana Spier, Ekkehardt Belle, Norbert Langer u.a.
Anbieter: Audible
erschienen: 31.10.2015
Länge: 10:56 Std., ungekürzt

Das Hörspiel ist als Download bei audible.de erhältlich, und zwar HIER. Es kostet im Flexi-Abo € 9,95 (regulärer Preis € 19,95). Eine Hörprobe findet ihr ebenfalls auf der Produktseite von Audible.

Inhalt:

Oregon, Sommer 1983 – eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe, ein russischer Spion ist wie vom Erdboden verschluckt und es tauchen immer mehr Leichen auf, die merkwürdige Einstiche im Rücken aufweisen.

Zum Hörspiel:

Als Retro-Grusel-Krimispaß präsentiert sich die 1. Staffel von MONSTER 1983 der deutschen Audible Studios. Zehn gut 1-stündige Folgen hat der uns aus DARKSIDE PARK und PORTERVILLE gut bekannte Ivar Leon Menger geschrieben, die in „das kultigste Jahrzehnt des letzten Jahrtausends“ zurückführen.

Wenn man, wie ich, seine Jugend in den 80ern durchlebt hat und sich mit Schulterpolstern, lilafarbenen Bomberjacken, „Dallas“ und Duran Duran rumschlagen musste, ist so ein 80er-Hörspiel irgendwas zwischen nostalgischem Spaß und Traumabewältigung. Umso höher meine Erwartungen.
Weiterlesen